Letztes

Ganzheitliches Marketing stärkt den Mittelstand

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressekampagne Hannover:

Ganzheitliches Marketing stärkt den Mittelstand

Die Netzwerkagentur
CrossOver Marketing aus Hannover hat sich Anfang 2014 mit gut einem Dutzend
Profis aus Marketing, Personalentwicklung und Kulturmanagement formiert.
„Ganzheitliches Marketing“ ist der Hauptansatz der gemeinsamen Geschäfts- und
Kooperationstätigkeit. So werden Prozesse und Aktivitäten von Unternehmen nach
einer fundierten Analyse konzeptionell nach strategischen und operativen Handlungsfeldern
gegliedert und auf ihre Kundenorientierung hin überprüft und optimiert. Dies
erfolgt auf den Ebenen des Marketings, genauso wie auf den Ebenen der
Personalentwicklung. Das übergeordnete Ziel ist die Stärkung der lokalen Marke,
das Branding eines Unternehmens. Neben fundiertem Marketing sind deshalb auch
die Mitarbeiter eine wichtige Säule der lokalen Marke.

„Wir sehen immer wieder,
wie dankbar unsere Ideen aufgegriffen werden, weil die Kundenorientierung in
all unseren Aktivitäten im Fokus steht. Mitarbeiter, die überzeugt für ein
Unternehmen einstehen und sich selbst als Botschafter ihres Arbeitgebers begreifen
sind ein wichtiger Baustein in einem starken Kampagnen-Management. Durch das
Investment in Mitarbeiter und in den ‚guten…

Original ansehen noch 346 Wörter

BoConcept Hamburg am Fischmarkt: Anders Nørgaard – Designer and Designs

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressekampagne Hannover:


BoConcept Hamburg am Fischmarkt: Anders Nørgaard – Designer and Designs http://www.boconcept-experience.de/hamburg/?p=897
http://bit.ly/1sL18aA

Original ansehen

Wer will seine Projekte nicht erfolgreich umsetzen?

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressekampagne Hannover:

Wer will seine Projekte nicht erfolgreich umsetzen?

Unternehmer jeder Branche und Größenordnung kennen die Herausforderung. Da steht eine Aufgabe an, die sich mehr oder weniger komplex darstellt und deren Umsetzung eine “feste Hand” bedarf. Was tun? Muss der Chef da wieder selber ran? Mal eben das Marketing mit der Umsetzung beauftragen? Oder die Assistentin? Oder den Führungskräftenachwuchs? Aber wird die Aufgabe dann optimal gelöst? Kann dann das Beste für das Unternehmen, für Marketing und Vertriebsziele herausgeholt werden?

Diese und mehr Fragen stellen sich Unternehmer völlig berechtigtTag für Tag. Und was passiert? Sogenannte “Projekte” werden in Angriff genommen, im Besten Fall mit viel Schwung begonnen und versanden nicht selten im Tagesgeschäft. Warum? Weil zum Beispiel wesentliche Faktoren nicht bedacht werden:

  • wichtige Akteure werden nicht oder nicht rechtzeitig eingebunden
  • im Unternehmen gibt es unterschiedliche Auffassungen über das Projektziel – den Wert der Aufgabe und deren Ergebnis
  • häufig fehlt es in der Projektleitung an Know-How zur Projektplanung und Umsetzung
  • zu…

Original ansehen noch 117 Wörter

Schreibmaschinen sind kein Schutz vor Mitlesen « Pressekampagne Hannover

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressekampagne Hannover:


Der BdSI (Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -ingenieure e.V.) warnt vor dem Irrglauben mancher Politiker oder vermeintlicher Sicherheitsfachleute, dass Schreibmaschinen ein sicheres Medium gegen Mithorchattacken des NSA sein könnten. Im Gegenteil! Der BND veranlasste bereits 1969, dass das Auswärtige Amt Kugelkopfmaschinen nicht mehr anschaffen durfte, wenn VS-Texte darauf erstellt werden sollten. Ein Mitglied des BdSI…
http://bit.ly/1Aa5wSP

Original ansehen

Führung kompakt – 15 Führungstools, die wirklich funktionieren | Hannover Südstadt Blog – Themen aus Region und Welt

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressekampagne Hannover:


Die meisten Führungskräfte werden auch heute noch ganz ohne systematische Ausbildung und ohne Kenntnisse der relevanten Führungswerkzeuge in ihre Position eingesetzt. Ein Umstand, der dazu führt, dass Führungskräfte und deren Mitarbeiter die gesteckten Ziele meist nicht erreichen und nur mühselig vorankommen. In seinem neuen Buch hat der Managementberater Dr. Matthias K. Hettl aus der…
http://bit.ly/1ofFkBd

Original ansehen

Professionell IT Business goes Green

Die Internetagentur Professionell IT Business bei Würzburg legt Wert auf ökologische Nachhaltigkeit und übernimmt mit dem Partner Hetzner Online AG verstärkt Verantwortung und schont nachhaltig die Umwelt

Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, bedeutet Strom zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Die Internetagentur Professionell IT Business aus Würzburg hat mit der Hetzner Online AG aus Gunzenhausen ökologisch einen Partner gewählt, der für die Energieversorgung der Server in den eigenen Rechenzentren ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen verwendet. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte NaturEnergie AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt. Die aus fließendem Wasser erzeugte Energie gehört ökologisch gesehen zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung.

Als Green Economy wird eine an ökologischer Nachhaltigkeit, wirtschaftlicher Profitabilität und sozialer Inklusion ausgerichtete Wirtschaftsweise verstanden. Dass nicht nur große Unternehmen an dieser ökologischen Stellschraube drehen können, beweist Professionell IT Business als kreative Internetagentur aus der Region Würzburg, in dem sie eine klare Position zu Fragen der Energieeffizienz bestimmt. Durch den Einsatz von Hardware- und Netzwerkkomponenten, die eine energieeffiziente Nutzung des Internets vorantreiben, werden diese Vorteile direkt an den Kunden weiter gegeben. Mehrkosten entstehen dadurch nicht, da die dabei entstehenden Kosten vollständig von Hetzner Online getragen werden.

Als erfahrene Internet-Agentur berät PIT-Business vor allem regionale und internationale Unternehmen im Bereich des Online-Marketings. Zusammen mit dem Kunden werden gemeinsam erfolgreiche Projekte realisiert. Das geht von der Analyse über nötige Entwürfe bis hin zur adäquaten Realisierung. Und auch nach der erfolgreichen Umsetzung der Projekte steht das Unternehmen weiterhin beratend und regulierend zur Seite. In dem jungen Agentur-Team arbeiten Entwickler, Designer und Marketing Experten sehr eng und motiviert zusammen und schaffen den Workout, der den Kunden zum Erfolg bringt. Mit dem Schritt in die ökologische Nachhaltigkeit wird eine weitere Komponente für ein verantwortungsvolles “Green Business” eingeführt, das direkt dem Kunden und der Umwelt zugute kommen.

Die Aufgabenbereiche von Professionell IT Business kurz zusammengefasst:

Corporate Websites
E-Commerce und Shop-Systeme
Anwendungs- und Individualentwicklungen
Screen design
Suchmaschinenoptimierung
Online-PR und Social Media
Film- und Fotoproduktion
rechtliche Beratung und Internetrecht

Kontakt:
Professionell IT Business
Internetagentur – Web-Design – IT-Beratung aus Würzburg
Inhaber : Frank Dziamski
Quagliastrasse 15
97239 Aub
Telefon : 09335 997166
Fax : 09335 997167
E-Mail: info@pit-business.de
Web: http://www.pit-business.de

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.